Windows 11 wurde angekündigt - bitpiloten blog in Dortmund

Am 24.06. stellte Microsoft die neuste Version ihres Betriebssystems vor. So erscheint im Verlaufe der zweiten Jahreshälfte Windows 11. Damit nahm Microsoft vom Vorhaben Abstand, dass nach Windows 10 keine weiteren Versionen veröffentlicht werden. Es war geplant, dass Updates die Änderungen und Verbesserungen liefern und das galt auch für Änderungen des Designs und die Funktionen des Betriebssystems. So macht Windows 11 einen großen Sprung im Bereich der Darstellung und den Funktionen. Hier werden die Fenster der Programme wieder runder und auch das Startmenü verändert sich in Funktion und Aufbau.

Was wird sich alles ändern?

Abgesehen von den vorgestellten Designänderungen ist bisher nicht viel veröffentlich worden. Mein Interesse liegt in der Leistung und auch im Umgang mit dem Betriebssystem. So ändern sich mit neuen Versionen auch viele Funktionen. Wird es die klassische Systemsteuerung noch geben? Wie wird mit den Lizenzen umgegangen? Ist mit einer Windows 10 Lizenz auch der Sprung auf Windows 11 möglich? Welche Geräte können Windows 11 nutzen? So viele Fragen und doch müssen wir warten bis das neue Windows da ist.

Windows 11 – Der Sprung auf das nächste Level ?

Windows 11 Desktop

Warum Microsoft jetzt den Schritt wagt eine neue Version zu veröffentlichen ist schwer zu sagen. Vielleicht liegt es auch in der Situation, dass eine Neuveröffentlichung den Sprung auch vereinfachen kann. So können viele neue Features sofort umgesetzt werden und nicht über einen längeren Updatezeitraum. Auch müssen wir beachten, dass die Leistung unserer PCs gestiegen ist und nun auch viel mehr umgesetzt werden kann. Ganz nach dem Motto: Je schneller man das Pflaster abzieht, desto…

Zum Schluss will ich sagen, dass ich gespannt bin. Denn auch für Software gilt das Prinzip das die Zeit nicht stillsteht und sich alles weiterentwickelt. So bereiten wir uns auch auf ein neues Betriebssystem vor, welches auf vielen Endgeräten eine Heimat finden wird.

bitpiloten ausbildung Marc Grundmeyer

Marc Grundmeyer – I like to DO IT