bIT21 Jahresendfeier - Moderator Sebastian Geppert - bitpiloten blog

Genauso wichtig wie die Aussteller und Speaker auf der Bühne ist der Moderator, welcher uns durch den Tag leitet und Speaker um Speaker ankündigt. Deswegen stelle ich Ihnen nun den Moderator für unsere Jahresabschlussfeier vor: Sebastian Geppert.
Sichern Sie sich jetzt Ihren Boardingpass und sehen Sie Sebastian live!

Beruf kommt von Berufung

Herr Geppert arbeitet zusammen mit seiner Familie im heimischen Familienbetrieb: Geppert-Sicherheitstechnik.
Hätten Sie den jungen Sebastian Geppert gefragt, ob er später einmal in dem Familienbetrieb arbeiten würde, hätte er wahrscheinlich nein gesagt. Sein Traumberuf als Kind war es nämlich Schauspieler zu werden. Umso amüsanter ist es, dass für ihn das Arbeiten im Familienbetrieb rückblickend die beste Entscheidung seiner beruflichen Laufbahn war.
Der Spaß an Technik wurde ihm durch seine Familie quasi in die Wiege gelegt. So baute er im Kindesalter beispielsweise schon seine ersten Alarmanlagen aus Tröten, Fäden und Luftballons. Ein erster Fingerzeig, dass es später wohl doch in Richtung eines technischen Berufes gehen würde.
In Kombination mit dem Wunsch, dass sich seine Kunden im Nachhinein immer besser fühlen als vorher, ist seine Arbeit bei einem Unternehmen für Sicherheitstechnik fast schon der einzig logische Schluss.

Kommunikation ist für ihn dabei ein zentraler Bestandteil. Nicht nur bei Kundengesprächen macht sich das bemerkbar; auch bei der freiwilligen Feuerwehr, bei der er sich zusätzlich engagiert, ist Kommunikation ein existentieller Skill. In Kombination mit seinem Interesse für Technik also das perfekte Hobby. Dort kann er nämlich auch seine größten Stärken ausspielen: zielgerichtet, lösungsorientiert und strukturiert zu arbeiten. Wenn Sie sich jetzt fragen was dann wohl seine größte Schwäche ist, kann ich Ihnen diese Frage gleich beantworten: Schokolade. Ich meine: wer mag keine Schokolade?!

An die Zukunft denkend will er gar nicht viel verändern. Neben den Zielen, die wir wahrscheinlich alle haben (auch in Zukunft gesund und glücklich zu sein), will er auch in 10 Jahren noch seine Kunden weiter beraten und technisch immer auf dem neusten Stand sein.
Oder wie er es selbst sagt: Neu-Gierig!
Deswegen steht in naher Zukunft auch der Ausbau seiner Reichweite über Social-Media an.
Der Auftritt als Moderator auf der bIT21 ist dafür sicherlich ein guter Anfang. Sie können uns dabei helfen einen von Sebastians Träumen gleich am Donnerstag zu verwirklichen: auf einer Bühne vor 250 Leuten aufzutreten.

Also meldet auch an! Wir freuen uns auf euch.