Intel ade - doppelt soviel PS pro € mit AMD - bitpiloten blog

Wenn in den 90er auf meinem Lieblings-T-Shirt “Intel OutsideTake Motorola” stand – dann war ich sichtlich weder PC, Windows noch Intel-Fan.

Deshalb fand ich AMD als Alternative zu Intel auch gut.

Seit 2002 mein erster AMD Athlon B nach 2 Min. wortwörtlich in Rauch aufging, war ich allerdings in Bezug zu AMD eher verhalten. Na klar, mal eine alte Radeon 2005 oder auch einen Opteron-Server hatten wir im Einsatz – aber spätestens seit dem Intel Core 2 Duo und dem Bündnis mit Apple 2006 war Intel einfach uneinholbar genial. Ja, ich schwöre drauf – bis heute?

Hardware ist langweilig

Mittlerweile ist das Thema Hardware für mich absolut untergeordnet – Zuverlässigkeit rulez. Allerdings ist mir mein schönes Lenovo X1 trotz i7 mit nur 3.070 Benchmarkpunkten oft zu langsam.

AMD macht den Elon Musk

Deshalb gucke ich auch immer wieder, ob es mittlerweile einen Nachfolger gibt, der spürbar mehr Leistung hat. Spürbar = wirklich spürbar, nicht nur messbar, also Faktor 2 aufwärts.
Den Nachfolger gibt es nun als X13 seit 2020 mit neuem Intel i7 und gut doppelter Leistung (Faktor 2) mit 7.071 Benchmarkpunkten.

Haut mich nicht um, wenn ein guter Desktop-Rechner locker mit 10.000 – 20.000 und mehr Punkten daherkommt.
unmoeglich
Was macht AMD mit Lenovo?
Die bringen zeitgleich das Notebook X13 mit 12.974 Benchmarkpunkten raus – AMD Ryzen 5 Pro Faktor 4,2 (zum alten X1) und Faktor 1,83 zur Intel-Version.
Jetzt kommts aber noch: Der Preis ist nur 65% im Vergleich zum Intel-Gerät. Wenn ich den Preis in Relation nehme, komme ich auf einen Faktor von 2,x von AMD zu Intel.

Faktor 2+

Freiwillig mehr als das Doppelte für die gleiche Leistung bezahlen?
Wenn man dann noch schaut, wo aktuell die Leistungen der AMD-Prozessoren im Vergleich zu Intel stehen und die günstigeren Preise sieht – scheint hier etwas zu passieren – AMD ist mit Faktor 2 Vorne.

Sollte Apple nun noch tatsächlich auf die eigenen Prozessoren umschwenken statt Intel zu verbauen – werden die nächsten Jahre für Intel sehr spannend.

AMDvsIntel
In der rechten Spalte sind die sog. Benchmarkpunkte – im Autorennen würde man sagen – ÜBERRUNDET!
Stefan Juhnke mit Jabra Evolve2 85
Ihr Stefan Juhnke