Hilfe! Ich habe Wasser auf mein Notebook gekippt! - bitpiloten blog

Das Wort “Wasser” in der Überschrift kann man hier durch jede andere Flüssigkeit ersetzen.
Es passiert schneller als man denkt und immer im schlimmsten Moment. Man schreibt gerade an der Bachelor Arbeit oder man benötigt das Notebook zurzeit einfach dringend wegen der Home Office Situation und ist deswegen besonders auf das Notebook angewiesen.

Gerade dank der Home Office Situation haben wir die Erfahrungen in dem letzten Jahr gemacht, dass dieses Missgeschick immer öfter passiert. Kaum steht die Tasse zu nah am Arbeitsplatz und man ist gerade in Gedanken, ist diese auch schon umgekippt und der Kaffee fließt über die Tastatur.

Was soll ich machen wenn es passiert ist?

  • Nehmen Sie das Gerät umgehend außer Betrieb – Trennen Sie soweit möglich alle Stromversorgungen von und zu dem Gerät (Akku, Netzteil usw.)
  • Beseitigen Sie vorsichtig “stehende” Flüssigkeiten mit saugfähigen Papier (bspw. “Wisch-Weg”)
  • Nehmen Sie umgehend mit uns Kontakt auf 0231 222 01 666 und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
  • Versuchen Sie keinesfalls das Gerät wieder unter Strom zusetzen (NICHT: Akku Anschließen, Netzteil Anschließen oder gar zu versuchen das Gerät einzuschalten).
Flüssigkeitschaden vorher
Flüssigkeitschaden nacher

Hier Beispiele an Flüssigkeiten die wir bis jetzt bereinigen konnten:

Wasser
Wasser mit Kohlensäure
Cola/Fanta/Sprite
Rotwein / Weißwein( Lieblich & Trocken)
Bier
Tomatensaft
Milch
Hafermilch
Joghurt
Sonnencreme


Bleiben Sie gesund und passen Sie auf Ihr Gerät auf 🙂

Mirko Bulic Lieblingskroate
Mirko Bulic Lieblingskroate