bIT21 - Starface - bitpiloten blog

Eine besonders große Freude ist es mir euch heute Starface als Teilnehmer der bIT21 vorzustellen. Als treue Partner arbeiten wir nun schon seit dem Jahr 2016 zusammen. Warum wir von Starface so überzeugt sind, und warum Sie es auch sein sollten, erfahren Sie im folgenden. Und diejenigen unter Ihnen, die noch nicht angemeldet sind, sollten schleunigst ihr Ticket lösen!

Über Starface

Wer ist Starface überhaupt? Die Starface GmbH wurde im Jahr 2005 gegründet und hat ihren Sitz in Karlsruhe. Sie sind bekannt für ihre IP-Telefonanlagen und Kommunikationslösungen. Das mit Abstand beliebteste Produkt sind die IP-basierten STARFACE Telefonanlagen. Egal ob als Hardware-Appliance, als Cloud-Service oder als VM; Starface bietet für alle Anforderungen die passende Lösung. Ganz nach diesem Prinzip müssen Sie beispielsweise nicht auf einen bestimmten Telefonanbieter setzen, da die Starface Telefonanlagen Anbieter-Unabhängig in Ihr Netzwerk integriert werden können. Moderne Lösungen für moderne Probleme eben.
Das sehen übrigens nicht nur wir so; sonst hätte Starface bei den funkschau-Leserwahlen zwischen 2009 und 2019 nicht 8 mal den 1. Platz belegt. Um diese Qualität sicherzustellen vertreibt Starface seine Produkte auch nur über qualifizierte Partner.

Für unsere Tekkies

Für unsere Zahlen-Daten-Fakten-Menschen habe ich natürlich auch noch einige Technische Details mitgebracht.
Als offene, zukunftsorientierte UCC-Plattform lässt sie sich mit zahlreichen CRM- und ERP-Systemen verknüpfen. Neben Standardtechnologien wie Analognetzen, ISDN, NGN oder VoIP verfügt Starface über eine eigene API, welches es Ihnen ermöglicht, auch iOS, Android, Mac oder Windows Geräte mit einzubinden.

Das klingt interessant für Sie? Dann besuchen Sie uns doch auf unserem Jahresabschluss, der bIT21!
Solange es noch Tickets gibt!